Wetten Strukturen in Poker und Casino

Die Einsatzstrukturen, die auch als Einsatzlimits bekannt ist, verwendet im Poker haben einen wesentlichen Einfluss darauf, wie Sie das Spiel spielen. Sie diktieren grundsätzlich die Regeln dafür, wie viel Sie an jedem beliebigen Punkt setzen oder erhöhen können, so sind sie offensichtlich ein wesentlicher Bestandteil eines jeden Poker-Spiel. Daher ist es sehr wichtig, dass Sie in vollem Umfang zu verstehen.

Es gibt fünf Hauptwettstrukturen, die im Poker verwendet werden, die wir unten für Sie in der Liste zusammengestellt. In diesem Artikel haben wir erklärt, wie jeder dieser Werke und in einigen weiteren Beispielen hinzugefügt geeignet, wenn. Die ersten drei sind die am häufigsten in der modernen Spiel verwendet, ohne Limit insbesondere in diesen Tagen sehr beliebt zu sein.

  • Fixed Limit
  • Keine Begrenzung
  • Pot Limit
  • Spread-Grenze
  • Kappung

Feste Grenze (FL)

Kurze Beschreibung
Es sind Größen für alle Einsätze festgelegt und erhöht.
detaillierte Beschreibung

Fixed Limit, oft FL abgekürzt, war traditionell die am häufigsten verwendeten Einsatzstruktur in den meisten Pokervarianten. Es ist noch heute populär, aber keine Begrenzung der Wettstruktur der Wahl für die meisten Spieler geworden ist.

Wie der Name schon sagt, können die Spieler nur in festen Beträgen wetten zeit für den Bonus bei wunderino und erhöhen, wenn Fixed Limit spielen. Es gibt in der Regel zwei Wettgrößen in einem Spiel: die kleine Wette und die große Wette, und die Spieler sind in der Regel um kleine Einsätze in der ersten Einsatzrunden und große Einsätze in den späteren Runden begrenzt.

Ein gutes Beispiel hierfür ist im Spiel von Texas Hold’em, wo kleiner Wette Größen in dem Pre-Flop gelten gefunden werden und Flop Runde Wetten, während große Wette Größen im Turn und River Wettrunden gelten. In Seven Card Stud werden die Spieler zu kleiner Wette Größen in den ersten beiden Wettrunden und große Wette Größen in den letzten drei Runden begrenzt.

Die genaue Höhe dieser Wette Größen wird durch die Einsätze des Spiels bestimmt. Ein Spiel etikettiert als 20.10 $ für kleine Wette Größen von 10 $ und große Wette Größen von $ 20 entsprechen würde. Der Big Blind ist in der Regel gleich die kleine Wette, mit der Small Blind auf die Menge halbiert gleich ist. So in einem $ 10 / $ 20 Fixed-Limit Hold’em, wäre die Blinds $ 5 und $ 10.

Die erste Wette in jeder Runde muss auf die kleine Wette Größe genau gleich sein (wenn eine frühe Wettrunde) oder die großen Wette Größe (falls eine spätere Einsatzrunde). Etwaige Erhöhungen müssen auch genau gleich direkt zum Bonus sein Jackpot City zu der jeweiligen Wett Größe und die Gesamtzahl der Erhöhungen in einem bestimmten Wettrunde wird in der Regel auf drei begrenzt. Sobald drei Erhöhungen vorgenommen wurden, haben die verbleibenden Spieler nur die Möglichkeit, sich zu falten oder zu rufen.

Fixed Limit ist ziemlich einfach, aber wir haben die folgenden Beispielszenarien zur Verfügung gestellt, um sicherzustellen, dass Sie voll und ganz verstehen, wie es in der Praxis funktioniert. Diese sind alle auf der Grundlage ein $ 10 / $ 20-Spiel von Texas Hold’em.

Pre-Flop Wettrunde (kleine Wette Größen gelten)
  • Spieler A der Small Blind von $ 5, Spieler B der Big Blind von $ 10.
  • Spieler C ist das erste, zu handeln und sie haben drei Möglichkeiten.
    • Falten.
    • Rufen Sie für $ 10.
    • Erziehen. (Muss eine Erhöhung von genau $ 10, für eine Gesamtsumme von $ 20 sein)
Flop Wettrunde (kleine Wette Größen gelten)
  • Spieler A überprüft.
  • Spieler B hat zwei Optionen.
    • Prüfen.
    • Wette. (Müssen genau 10 $ wetten)
Drehen Wettrunde (große Wette Größen gelten)
  • Spieler A $ 20.
  • Spieler B hat drei Optionen:
    • Falten.
    • Rufen Sie für $ 20.
    • Erziehen. (Müssen heben genau $ 20, für eine Gesamtsumme von $ 40)
Fluss Wettrunde (große Wette Größen gelten)
  • Spieler A $ 20.
  • Spieler B erhöht $ 20 bis $ 40.
  • Spieler C erhöht $ 20 bis $ 60.
  • Spieler D erhöht $ 20 bis $ 80.
  • Spieler E kann nur mitgehen oder aussteigen, da die drei raise Kappe erfüllt ist.

Bitte beachten Sie, dass, wenn ein festes Limit Cash Game Beitritt, gibt es in der Regel ein Minimum Buy-in, aber kein Maximum. Es spielt keine Rolle, wie viel Geld ein Spieler mit sich hinsetzt, weil sie durch die festen Wette Größen immer begrenzt sind.

Keine Begrenzung (NL)

Kurze Beschreibung
Mindestgröße für die Einsätze und Erhöhungen, aber keine Obergrenze.
detaillierte Beschreibung

Keine Begrenzung ist die beliebteste Wettstruktur beim Poker worden, vor allem, wenn es um Texas Hold’em kommt, weil es von vielen als spannender als fester Grenze angesehen wird. Es gibt auch komplexere Denk beteiligt, als Spieler müssen über die Entscheidung nicht zocken Sie doch live nur denken, wenn sie sich falten sollen, Wette oder erhöhen. Sie haben auch über ihre Wette Größen denken, da keine Grenze ihnen weit mehr Flexibilität in dieser Hinsicht als ein festgelegtes Limit-Spiel gibt würde.

Die Strategie in keiner Begrenzung könnte ein wenig komplizierter, aber die Regeln sind nicht. In der Tat könnte es leicht argumentieren, dass keine Begrenzung die einfachste Einsatzstruktur von allen ist. Es gibt Mindestgrößen für die Einsätze und Erhöhungen, aber wenn es um den maximalen Einsatz kommt, ist Ihre einzige Einschränkung ist, dass Sie nur auf die Menge an Chips setzen können Sie am Tisch haben.

Die Einsätze für kein Limit Spiel sind auf die Größe der Jalousien bezogen. Ein Spiel wie $ 2 / $ 4, zum Beispiel markiert, würde die kleine Blind von $ 2 und Big Blinds von $ 4 sehen. Spieler die Wettrunde Öffnung muss immer mindestens die Größe des Big Blind setzen, und die Spieler erhöhen durch Anheben muss immer mindestens die Höhe des vorherigen Einsatzes oder zu erhöhen. Sie sind die einzigen, die Minima obwohl gelten. Ein Spieler kann wetten, immer jede Menge zwischen diesen Minima und dem Betrag, der sie auf dem Tisch hat.

Obwohl das wirklich alles ist auf die No-Limit Setzstruktur ist, ist es immer noch sinnvoll, einige Beispiele, um zu sehen, vollständig zu verstehen. Die folgenden Beispiele werden auf einem $ 2 / $ 4 Spiel basieren alle.

Pre-Flop Wettrunde
  • Spieler A der Small Blind von $ 2, Spieler B der Big Blind von $ 4.
  • Spieler C ist die erste zu handeln, mit 60 $ auf den Tisch, so dass sie eine von drei Optionen geben:
    • Falten.
    • Rufen Sie für $ 4.
    • Erziehen. Mindesterhöhung ist $ 4, maximale Erhöhung beträgt 56 $ (für einen Gesamteinsatz von allen seinen 60 $).
Flop Setzrunde
  • Spieler A überprüft.
  • Spieler B, mit $ 100 auf dem Tisch, hat zwei Möglichkeiten:
    • Prüfen.
    • Wette. Kann jede Menge zwischen dem Minimum von $ 4 und alle seine 100 $.
Turn-Runde Wetten
  • Spieler A $ 20.
  • Spieler B erhöht auf $ 50.
  • Spieler C, mit 90 $ auf den Tisch, hat drei Möglichkeiten:
    • Falten.
    • Rufen Sie für $ 50.
    • Erziehen. Mindesterhöhung ist $ 30 (die Menge der vorherigen Erhöhung). Die maximale Erhöhung beträgt $ 40 (für einen Gesamteinsatz von $ 90)

Wenn ein kein Limit Cash Game Beitritt, gibt es in der Regel ein Minimum und seriös muss es sein ein Maximum Buy in. Die maximale Höhe von 100 Big Blinds in der Regel eine Menge ist. Es gibt keine Begrenzung für die Menge, die Sie an dem Tisch zu jeder Zeit haben können, wie alles, was Sie bleibt auf dem Tisch gewinnen, bis Sie zu verlassen.

Bitte beachten Sie, dass Sie in der Regel der Lage sein, werden Sie weniger an jedem Punkt zurück in die Tabelle maximal zu kaufen als die maximale Menge, mit Ausnahme während einer aktiven Hand.