Kategorie-Archiv: Halbierung

FAZA KONSOLIDACJI BITCOIN’A POBIJE REKORDY, ALE MOŻE NIE POTRWAĆ DŁUGO

Intensywna wielomiesięczna faza konsolidacji Bitcoina zbliża się obecnie do rekordowego poziomu.
W ciągu ostatnich kilku lat BTC przechodziła wiele faz konsolidacji, w których jej cena przez dłuższy czas nie odnotowywała żadnych ruchów o więcej niż 5%.
W związku z tym, w ciągu zaledwie kilku dni krypto ustaliło swój najbardziej wydłużony czas trwania skompresowanych transakcji, jaki odnotowano w ciągu ostatnich kilku lat.

W przeszłości wszystkie te ataki na handel bezkompromisowy powodowały duże ruchy.
Rosnący OI i inwestorzy boczni gotowi do powrotu na pozycje mogą pomóc w uruchomieniu kolejnego dużego ruchu
Faza konsolidacji Bitcoin Profit zawęziła się z opóźnieniem, a kupujący i sprzedający trzymają teraz kryptonim między malutkim zakresem 200 dolarów. Dolna granica tego kanału wynosi około 9.100 dolarów, a górna 9.300 dolarów.

Konsolidacja kryptowaluty trwa już od ponad trzech miesięcy i nie wiadomo, kiedy może się ona zakończyć.

14 BTC i 95.000 Free Spins dla każdego gracza, tylko w mBitcasino’s Exotic Crypto Paradise! Zagraj teraz!
Zwężający się zakres, w którym został złapany, może być pozytywnym znakiem dla znudzonych traderów, ponieważ historia pokazuje, że kanały handlowe, które są tak wąskie, praktycznie zawsze rozwiązują się przy pomocy wybuchowego ruchu.

BITCOIN’S SIDEWAYS TRADING JEST O KROK OD WEJŚCIA NA REKORDOWE TERYTORIUM.

W ciągu ostatnich kilku miesięcy, Bitcoin handlował pomiędzy 9,000 a 10,000 dolarów.

 

Na początku tej fazy konsolidacyjnej, krypto waluta kilka razy przeciskała się ponad i poniżej tych granic, ale każda z nich okazała się ulotna.

Ten zakres zmniejszał się w ciągu ostatnich kilku tygodni, powodując, że zmienność Bitcoin’a osiągnęła historycznie niski poziom, gdy jego wolumen obrotu zaczął się wykrwawiać.

 

Wydaje się, że aktywni inwestorzy czekają na potwierdzenie trendu zanim powrócą na rynek.

Należy zauważyć, że tylko kilka razy w ciągu ostatnich kilku lat Bitcoin handlował w tak wąskim zakresie jak ten, w którym obecnie się znajduje.

Jeden z analityków danych mówił o tym w ostatnim tweecie, wyjaśniając, że BTC nie zamieścił 5% dziennego ruchu przez 24 proste dni.

W kwietniu 2019 r. zaobserwowano 27-dniowy trend konsolidacji w tym wąskim zakresie, a w listopadzie 2018 r. – 29-dniową smugę.

 

„BTC nie odnotowała 5-procentowej zmiany w ciągu 24 dni roboczych. Jest to najdłuższy okres od 27-dniowego okresu, który zakończył się 1 kwietnia 2019 roku. 1 miesiąc powrotu po tym był +31%. Najdłuższy okres od 27 dni, który zakończył się 13 listopada 2018 r., wynosił +31%. Miesiąc powrotu po tym okresie wyniósł -48%“, wyjaśnił.

ROSNĄCE OTWARTE ZAINTERESOWANIE MOŻE POŁOŻYĆ KRES TEJ KONSOLIDACJI

Po długim okresie uśpienia, inwestorzy ponownie zaczynają otwierać pozycje na Bitcoin.

 

Jest to widoczne podczas patrzenia na niedawny wzrost zainteresowania Bitcoinem. To po prostu ustawia wielomiesięczny haj.

 

Wizerunek dzięki uprzejmości Bizantyjskiego Generała. Wykres przez Coinalyze’a.
Może to oznaczać, że krypto waluta wkrótce zobaczy zwiększony wolumen handlu, co z kolei może prowadzić do większej zmienności.

Sologenic setzt Liquidität für XRP & SOLO auf XRPL DEX frei

Sologenic setzt Liquidität für XRP & SOLO auf XRPL DEX frei

Der CEO von Sologenic, Bob Ras, hat soeben bekannt gegeben, dass seine XRPL-basierte Plattform Coinfield, die traditionelle Finanzmärkte mit Krypto-Vermögenswerten zusammenführt, Liquidität sowohl für SOLO-Token als auch für XRP freisetzen wird.

Entwicklung bei Bitcoin Circuit

Ras machte diese Ankündigung in einem Tweet und verriet damit, dass das Team in den letzten Wochen inbrünstig an der Entwicklung bei Bitcoin Circuit gearbeitet hat. Er freute sich bekannt zu geben, dass die Entwicklung fertig ist und bald zur Nutzung freigegeben wird.

Ras merkte an, dass alle besagten Tests für das Liquiditätsprodukt erfolgreich verlaufen seien.

„In den letzten Wochen haben wir an einer Lösung gearbeitet, um sowohl für SOLO als auch für XRPL auf dem XRPL DEX etwas Liquidität bereitzustellen. Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass alle Tests erfolgreich verlaufen sind & Es wird heute in Kürze live gehen“, sagte Ras.

Er sagte weiter, dass die XRPL-basierte Bankenanwendung XUMM den Benutzern einen einfachen Zugang zum Zugang zu DEX und den sicheren Handel mit SOLO-Token ermöglicht.

Ras gab die Erklärung ab, nachdem Wietse Wind geklärt hatte, warum es den SOLO-Token in der XUMM-Anwendung nicht mehr gibt.

Wietse, der Schöpfer der XUMM-Anwendung, wurde von einem Mitglied der Krypto-Twitter-Community gefragt, warum Sologenic\SOLO aus XUMM verschwunden ist.

Als Antwort darauf sagte der XRPL-Entwickler, dass SOLO aus der XUMM-Anwendung laut Bitcoin Circuit entfernt wurde, um zu verhindern, dass die Benutzer in großem Umfang Gelder verlieren.

Wietse sagte, dass der SOLO-Token derzeit keine Liquidität habe und ein niedriges Angebot habe. Er wies darauf hin, dass eine kleine Anzahl von Personen es für Transaktionen verwendet, was zu einer hohen Preisvolatilität führt.

Wietse fügte hinzu, dass im Interesse der Nutzer „XUMM automatisch Schuldscheine aus der Liste „Währung hinzufügen“ ausblendet, wenn dies der Fall ist“.

Bitcoin-Verkaufsdruck bis zur Halbierung von BCH und BSV

Die Halbierung von Bitcoin wird voraussichtlich am 14. Mai 2020 stattfinden, und in Bezug darauf wurde ständig darüber diskutiert, ob die Halbierung eingepreist wird oder nicht. Obwohl es Punkte für beide Seiten gibt, gibt es andere Aspekte halbieren auch.

Die unmittelbare Auswirkung der dritten Halbierung besteht darin, dass die Blockbelohnung von 12,5 Münzen pro Block auf 6,25 Münzen pro Block reduziert wird. Die annualisierte Emission von BTC wird von 3,6% auf 1,8% reduziert.

Der Preis von Bitcoin ist seit geraumer Zeit gesunken und wir haben den für die Bergleute festgelegten Breakeven-Preis überschritten

Das prozyklische Verhalten der Bergleute lässt darauf schließen, dass auch der von Bergarbeitern geführte Verkaufsdruck zunimmt. Bergleute haben sich wahrscheinlich hier dauerhaft oder vorübergehend abgemeldet. Darüber hinaus könnte die am 25. März vorgenommene Anpassung der Bergbauschwierigkeiten indikativ sein, da dies der größte Rückgang in der Geschichte von Bitcoin war.

Laut dem neuesten Bericht von Coin Metrics deutete die Schwierigkeitsanpassung auch darauf hin, dass ineffiziente Bergleute einen Kapitulationspunkt erreichen, an dem sie möglicherweise gezwungen sind, alle von ihnen abgebauten Münzen zu verkaufen, um ihre Kosten zu decken.

Der Verkaufsdruck wird weiter zunehmen, da die Bitcoin-Gabel Bitcoin Cash [ BCH ] am 8. April auf ihre eigene Halbierung eingestellt wird und die Gabel Bitcoin SV [ BSV ] am 9. April halbiert wird.

Der Bericht fügte hinzu:

„Alle drei Assets verwenden denselben SHA-256-Mining-Algorithmus, und Miner können ihre Hash-Leistung nahtlos auf das Asset umleiten, das den höchsten Return on Investment bietet.“

Die Halbierung von BCH und SV könnte dazu führen, dass Bergleute mehr Hash-Power auf Bitcoin lenken, da die Blockbelohnungen immer noch 12,5 Münzen betragen und erst einen Monat später auf 6,5 Münzen fallen.

Daher könnte sich auch die neu angepasste Schwierigkeit für Bitcoin erhöhen und die Gewinnmargen für Bergleute verringern.

Taylors Zusicherungen hinderten die Kryptowährung jedoch nicht daran, im Februar und März einen Treffer zu erzielen, zusammen mit starken Verlusten bei Bitcoin. Die Kryptowährung fiel im März um 23 Prozent, beendete das Quartal jedoch mit übergroßen Gewinnen.

Link, die 14. größte Kryptowährung, schloss das erste Quartal mit einem Plus von 31,5 Prozent ab, nachdem er in den beiden vorangegangenen Quartalen schlechte Ergebnisse erzielt hatte.

Zu einem Zeitpunkt, Anfang März, wurde die native Kryptowährung des Chainlink-Netzwerks auf Rekordhöhen über 5,00 USD gehandelt, was einem erstaunlichen Gewinn von 200 Prozent seit Jahresbeginn entspricht.

Bitcoin

„Chainlink profitiert von der Verlagerung des Fokus von intelligenten Basisverträgen wie Ethereum auf Orakel, die 2019 begann“, sagte Vance Spencer, Mitbegründer von Framework Ventures, einem Blockchain-Technologieunternehmen, Anfang März.

Chainlink ist ein dezentrales Orakelnetzwerk, das auf Ethereum aufbaut und intelligente Verträge mit realen Daten, Ereignissen und Zahlungen verbindet. Ein Orakel ist eine Informationsquelle eines Drittanbieters, deren einziger Zweck darin besteht, Daten an Blockchains zu liefern. Wenn beispielsweise zwei Benutzer auf das Ergebnis eines Fußballspiels wetten, teilt das Orakel dem intelligenten Vertrag mit, welches Team gewonnen hat, damit es den Gewinner bezahlen kann.

Chainlink hat in den letzten 12 Monaten mit mehreren Partnerschaften ermutigende Geräusche gemacht , die wie das Produkt einer unermüdlichen Geschäftsentwicklung und einer Markteinführungsstrategie aussehen, wie Spencer Noon, Leiter Crypto Investments bei DTC Capital , feststellte .

Vor kurzem dezentrale Finanzierung (DeFi) Plattform BZX integriert Maschendraht Lösungen vor kurzem im Anschluss an den großen Hack im Februar. Inzwischen Celsius Network, ein Krypto Leihgeschäfte Plattform, gab am Montag bekannt , dass es trat eine Partnerschaft mit Maschendraht die Sicherheit und Zuverlässigkeit seiner Dienstleistungen zu stärken.

Der VET-Token von VeChain fiel von Januar bis März um 39 Prozent und löschte damit den Anstieg von 0,0035 USD auf 0,0055 USD im letzten Quartal 2019 aus.